Home
15.02.2023

Jahreshauptversammlung 2023

  1. Einladung zur Jahreshauptversammlung
  2. Gewählter Vorstand
  3. Impressionen zur Jahreshauptversammlung
  4. Bericht zur Jahreshauptversammlung in der Wetterauer Zeitung

Hiermit laden wir Euch zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 21. März 2023 um 20.00 Uh in unser Tennis Restaurant And&Vin auf unserer Anlage am Kurpark recht herzlich ein.
Das Restaurant hat dienstags normalerweise geschlossen, öffnet jedoch an diesem Abend extra für uns. Zwischen 19:00 und 20:00 wird es Pinsa geben. Die Kosten übernimmt der Verein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2) Wahl eines Protokollführers
3) Feststellung der Beschlussfähigkeit
4) Berichte
4.1) des Vorstandes – Geschäftsbericht
4.2) des Sportwartes
4.3) der Kassenprüfer
5) Entlastung des Vorstandes
6) Notwendige Neuwahlen
6.1 des 1. Vorsitzenden. Es stellt sich zur Wahl: Ingolf Kester
6.2 des 2. Vorsitzenden. Es stellt sich zur Wahl: Andreas Heilemann
6.3 des Finanzvorstandes/Kassenwart: Es stellt sich zur Wahl: Norbert Bothor
6.4 Vorstand Sport - Sportwart: Es stellt sich zur Wahl: Marcus Wieprecht
6.5 Vorstand Jugend - Jugendwart: Es stellt sich zur Wahl: David Hirst
6.6 Vorstand Veranstaltungen & Mitgliederbetreuung: Es stellt sich zur Wahl: Ronald Thoms
6.7 Vorstand Plätze und Anlage: Vorschlag wird auf Ingolf und Andreas verteilt
6.8 Kassenprüfer: Es stellen sich zur Wahl: Steffen Ludwig & Ludwig Schmidt
7) Verschiedenes und Anträge
7.1 Genehmigung zur Beauftragung eines Architekturbüros zur Planung des Umbaus und Begradigung der Tennisplätze und Rückbau des Platzes 7 zu einem vollwertigen Platz , inkl. Renovierung der Kabinen und Erweiterung der Terasse und eine evtl. Verlagerung der Hütten bei Platz 6. Die Schätzung für die Planungskosten des Architekturbüros belaufen sich auf ca. 20.000€. Hierfür beantragt der Vorstand die Freigabe seitens der Mitlgiederversammlung.

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens 14Tage vor der Jahreshauptversammlung (zum zum 07.03.2023), dem Vorstand schriftlich einzureichen per Brief an die Postanschrift des Vereins, In den Kolonnaden 31 · 61231 Bad Nauheim, oder via Email an: verwaltung@tcrw-bad-nauheim.de.

Zur Jahreshauptversammlung sind nur Mitglieder zugelassen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.
Mit rot-weißen Grüßen
Ingolf Kester und Andreas Heilemann und Norbert Bothor


Gewählter Vorstand für 2023+2024


Der Vorstand für 2023+2024

Impressionen aus der JHV

Pressebericht : Wetterauer Zeitung

Enormer Mitgliederzuwachs beim TCRW Bad Nauheim

Marcus Wieprecht neuer Sportwart – Damen 30 spielen als Hessenmeister künftig Regionalliga – Insgesamt fünf Teams steigen auf

Trotz gleichzeitig stattfindendem Play-Off-Viertelfinale im Eisstadion fanden am Dienstag 22 Mitglieder des Tennis-Clubs Rot-Weiß (TCRW) Bad Nauheim den Weg zur Jahreshauptversammlung im Restaurant „And&Vin“ auf der Vereinsanlage im Kurpark. Für ihr Kommen wurden sie mit zahlreichen Informationen belohnt, bevor sie fünf Vorstandsmitglieder im Amt bestätigten und Marcus Wieprecht zum neuen Sportwart wählten.

Das Fazit des 1. Vorsitzenden Ingolf Kester fiel sehr positiv aus: „Der Verein wächst in allen Bereichen: Mitglieder, Mannschaften, Finanzen. Das Restaurant ist die Nummer eins in Bad Nauheim bei Trip Advisor. Unsere Plätze sind in einem guten Zustand und wir haben zufriedene Mitglieder. Die letzten Jahre waren eine Erfolgsstory.“

Der 2. Vorsitzende Andreas Heilemann berichtete von einem enormen Mitgliederzuwachs. Zum Ende des Jahres 2022 gehörten dem TCRW 369 Mitglieder an, was einen Zuwachs von fast 80 Personen binnen zwei Jahren bedeutet. Er erklärte dies mit der gelungenen Mischung aus Spaß und Leistungsorientierung, für die der Verein stehe, und der sehr guten Zusammenarbeit mit dem Team der Tennisschule „David’s Tennis World“.

Der Anstieg bei den Mitgliederzahlen geht einher mit höheren Beitragseinnahmen, so dass Finanzvorstand Norbert Bothor einen positiven Kassenbericht vorlegen konnte Die Kassenprüfer Steffen Ludwig und Ludwig Schmidt bescheinigten ihm eine einwandfreie Arbeit, woraufhin die Versammlung dem Vorstand ohne Gegenstimme die Entlastung erteilte.

Der unter anderem für Veranstaltungen zuständige Ronald Thoms berichtete vom Sommerfest mit dem Tanzklub, einem Doppelturnier, einem Kinderturnier in Verbindung mit einer Charity-Veranstaltung von Mitgliedern zugunsten der Tafel und einem Nachhaltigkeitsprojekt der THM sowie vom ausgebuchten Weihnachtsessen. Auch für 2023 hat man schon einiges geplant, so zum Beispiel die Saisoneröffnung am 23. April mit einem Mixed-Turnier und das Sommerfest am 1. Juli.

Jugendwart David Hirst informierte über das sportliche Geschehen. 2022 nahm man mit zehn Aktiven-Teams an der Medenrunde teil, von denen vier Mannschaften den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse schafften. Den Höhepunkt stellte dabei die Hessenmeisterschaft und das Erreichen der Regionalliga durch die Damen 30 dar, aber auch die Herren 40 (künftig Gruppenliga), die Herren 55 (2023 in der Bezirksoberliga) und die Herren 60 (nun in der Gruppenliga) spielen in der neuen Saison eine Klasse höher. In der neuen Runde gehen sogar zwölf TCRW-Teams an den Start, davon spielen fünf in der Gruppenliga oder höher. Der Jugendbereich bleibt mit acht Mannschaften stabil, in der abgelaufenen Runde schafften die Junioren U15 II den Aufstieg.

Ingolf Kester bedankte sich im Namen des Vereins bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Stefan Tempelmeyer (Sportwart) und Omid Djavadi (Anlage und Plätze). Während bei den Neuwahlen die bisherigen Vorstände Ingolf Kester, Andreas Heilemann, Ronald Thoms, Norbert Bothor und David Hirst in ihren Ämtern bestätigt wurden, wurde Marcus Wieprecht ebenfalls einstimmig zum neuen Sportwart gewählt. Die Aufgaben von Omid Djavadi teilen sich nun die beiden Vorsitzenden auf.

Ingolf Kester wies auf den Frühjahrsputz am 15 April hin, um die Anlage fit für die neue Runde zu machen. Die Platzgebühr für Gäste beträgt künftig 20 Euro, denn auch Nicht-Mitglieder dürfen die schöne Anlage im Kurpark nutzen. Die Versammlung beauftragte den Vorstand sich vertieft mit dem Thema Inklusion auseinanderzusetzen und diskutierte abschließend verschiedene Szenarien für die Zukunft der Anlage.

Quelle: Wetterauer Zeitung Nr.81, 5.Apr. 2023, S.24




Tennisclub Bad Nauheim · TC Rot Weiss Bad Nauheim e. V.
In den Kolonnaden 31 · 61231 Bad Nauheim, Hessen · Deutschland · v-e-r-w-a-l-t-u-n-g  (at)  tcrw-bad-nauheim.de (ohne Bindestriche vor dem @ eingeben)
Powered by ADDITIVE Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH
Platzeroeffnung 2024
2023 Weihnachtsfeier 16.12
Winterputz 4.November
Herbstturniere beim TCRW
Jugendstilfestival 09.09.2023
Team Damen 40 Saison 2023
Herbstfest 09.09.2023
Herren 50 Aufstieg
Sommerfestprogramm 01.07.2023
Platzaufbau 15.04.2023
Vorstand 2023+2024
2022 Fun50 Spende THM
2022 Weihnachtsessen 3.Dezember
2022 Winterputz 5.November
Herren 55 Saison 2022
EC Bad Nauheim hartes Tennismatch 13.Aug.2022
Team Herren 40 II Saison 2022
Team Damen Saison 2022
Team Herren30 Saison 2022
Team Damen 30 Saison 2022
Herren
Herren 50
Vorstand 2021 und 2022
Vereinskleidung Saison 2021-2025
2021 Fackelwanderung & Saisonende 4.Dez
2021 Winterputz 6.November
2021 Tanzklub-Abend zum Sommerfest
2021 Sommerfest
2021 TCRW Frühjahrsputz 10. April
Gansessen 2019
Sommerfest 2019
Pfingstturnier & TanzKlub Partyabend
Saisonstart
Herren 70 Vizemeister in der Hessenliga
2018 Vereinsmeisterschaften 23.Juni
Team Herren 70
Team Damen 40 + 50
Team Damen I
Team Herren 40
Team Herren 50 II
Team Herren 60
Team Herren 75