Home
02.05.2020

Spielbetrieb mit Corona Regeln

Ronald Thoms ist unser Corona-Beauftragter.

Unsere Plätze sind ab Samstag 09. Mai 2020 geöffnet. Bringt bitte eigenes Desinfektionsmittel mit, da wir nicht dauerhaft für Nachschub sorgen können.

Bei Fragen spreche Sie mich gerne an, am Platz oder per Email:
r-o-n-a-l-d.thoms@gmx.de
Emailadresse OHNE Bindestriche. Bitte beachten Sie, dass ich nicht jeden Tag antworten kann.


Öffnungsrichtlinien in Kürze

Seit Samstag den 09.05. sind in Hessen alle privaten und öffentlichen Freiluft-Tennisanlagen unter Auflagen wieder öffnen.

*  !! Alles unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter !!

*  Eltern haften für ihre Kinder !!

✔ Einzel-/Doppelspiel + 4er Training erlaubt Zuschauer auf den Tribünen erlaubt unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter, keine Zuschauer direkt am Platz bzw. den Bänken am Platz Gastronomiebetrieb offen, unter der geltenden Gastronomie-Regelungen
✔ Spielen für Mitglieder und Gäste Kabinen für den Kleidungswechsel geöffnet mit max. 6 Personen unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter, inkl. 2 Personen in den Toiletten Clubheim und Kühlschrank geöffnet. Maximal 3 Personen gleichzeitig unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter. Bei Nutzung in die Anwesenheitsliste eintragen, es besteht eine Dokumentationspflicht !
Duschen erlaubt Toiletten geöffnet Getränke können auf unseren Aufenthaltsbereichen, d.h. Terrassen, Tribünen und Rasenflächen konsumiert werden
✔ Hallennutzung erlaubt ✔ Respekt, Solidaritär und Höflichkeit im Umgang Miteinander ✔ Sollte unsere Gastronomie geschlossen haben ist auch der Verzehr aus anderen Gastronomiebetrieben erlaubt

Untenstehend weitere Informationen:.
* Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit zum Schutze Aller
* DTB Corona-Informationen
* Initiative "wirhelfentennis.de"
* Informationen zur Platzöffnung vom 9.5.2020

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit

Schutzhinwiese in neuem Fenster öffnen Schutzhinwiese in neuem Fenster öffnen -> Ausdrucken

Ergänzende Erläuterungen zum DTB Corona-Informationen

Ergänzende Erläuterungen zum DTB Corona-Informationen 

Die vom DTB angeführten Vorschläge erfolgen unter der Prämisse, dass die durch die Bundesregierung, den Länderregierungen und den örtlichen Behörden vorgegebenen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und deren Umsetzung zu beachten sind. Dabei ist zu berücksichtigen, dass es hierbei zu länder- und regionalspezifischen Unterschieden kommen kann.

1. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.

Aufgrund der derzeitigen Vorgaben insbesondere der Verhaltensregel, dass sich nur zwei Personen, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen, treffen sollen und das Abstandsgebot von 1,5 Meter besteht, geht der DTB momentan zu Beginn bei der Aufnahme des Tennisspiels vom Einzel aus (nachrichtlich : wurde dan auf Doppel erweitert). In Bezug auf die Austragung von Doppel sind die entsprechenden, sich fortlaufend ändernden Verhaltensregeln der jeweils zuständigen Behörden zu beachten.

2. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1,5 m) zu positionieren.

Die Bänke können z. B. rechts und links von der Netzpfosten oder gegenüberliegend aufgestellt werden.

3. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet.

Aufgrund des Kontaktverbots können andere Begrüßungsformen, die keinen Körperkontakt nach sich ziehen wie z. B. Kopfnicken, indischer Gruß, gewählt werden.

4. Die Nutzung der Clubgaststätten richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Verordnungen für die Gastronomie.

5. Die Nutzung von Sanitäranlagen richtet sich nach der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmung. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt. Es sind ausschließlich Einweg-Papierhandtücher zu verwenden.

Die Beschaffung der Desinfektionsmittel für den Verein könnte sich ggfs. aufgrund von z. T. bestehenden Lieferengpässen punktuell schwierig gestalten. Wir bitten um Verständnis, dass weder der DTB noch die Landesverbände die Möglichkeit besitzen, eine zentrale Beschaffung und die anschließende Verteilung für bundesweit 9.000 Vereine zu organisieren.

6. Der Trainingsbetrieb und die Durchführung der Mannschaftsspiele erfolgen ebenfalls unter Berücksichtigung der unter Ziffer 1 bis 5 genannten Bedingungen.

Wann und unter welchen Bedingungen Mannschaftswettspiele aufgenommen werden können, liegt in der Zuständigkeit der jeweiligen Landesverbände auf Grundlage der behördlichen Verordnungen.

DTB Info Stand: 20.04.2020

wirhelfentennis.de

wirhelfentennis.de - Eine Initiative des Deutschen Tennis Bundes

Welche Möglichkeiten haben Vereine, Trainer und Spieler, die tennisfreie Zeit zu überstehen und welche Alternativen und Chancen bietet uns diese Zeit? Die  "wirhelfentennis.de" Initiative versucht, alle Informationen auf einer zentralen Plattform für euch zu sammeln und somit Tennis Deutschland in dieser Situation zu unterstützen. Alle wichtigen Informationen für Vereine, für Trainer und für Spieler findet ihr in den einzelnen Rubriken, die auch mit Unterstützung von Partner laufend aktualisiert werden.

https://www.wirhelfentennis.de




Tennisclub Bad Nauheim · TC Rot Weiss Bad Nauheim e. V.
In den Kolonnaden 31 · 61231 Bad Nauheim, Hessen · Deutschland · v-e-r-w-a-l-t-u-n-g  (at)  tcrw-bad-nauheim.de (ohne Bindestriche vor dem @ eingeben)
Powered by ADDITIVE Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH
Corona-Beauftragter
Gansessen 2019
Sommerfest 2019
Pfingstturnier & TanzKlub Partyabend
Saisonstart
Herren 70 Vizemeister in der Hessenliga
Team Herren 30 Saison2018
2018 Vereinsmeisterschaften 23.Juni
Team Herren 70
Team Damen 40 + 50
Team Damen I
Team Herren 40
Team Herren 50 II
Team Herren 75