Home

Willkommen beim TC Rot-Weiss Bad Nauheim!

Erstmals 1891 stand den mondänen Kurgästen „hinter der Kaufhalle“ ein Spielplatz für Lawn-Tennis zur Verfügung. Im Sommer 1910 machte auch die Zarenfamilie von dem Angebot eifrig Gebrauch.

Aus der Kaufhalle sind die Kolonnaden geworden, und statt adliger Kurgäste tummeln sich heute vor allem Einheimische aller Altersklassen auf den sechs gepflegten Plätzen. Mitten im Kurpark gelegen, ist die Anlage bis heute eine der schönsten weit und breit. Auch deshalb zieht sie viele auswärtige Gäste an, die – ebenso wie einheimische Nichtmitglieder – gegen eine Platzgebühr bei uns spielen können.

Was auch immer Ihr Anliegen ist – aktiv in einer Mannschaft zu spielen oder ab und an ein paar Bälle zu schlagen – bei uns sind Sie immer am richtigen Platz!

Falls Sie Interesse am Mitmachen haben, füllen Sie das Beitrittsformular gleich aus. Es gibt bei uns keine Aufnahmegebühren, sondern nur einen erschwinglichen Jahresbeitrag.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme folgende E-Mail Schnell-Kontakt zum Vorstand.

Ihr Ingolf Kester      und      Norbert Zahn 
     (1. Vorsitzender)           (2. Vorsitzender)


Sommer-Kreismeisterschaften Mai 2016


 

Sommer-Kreismeisterschaften Mai 2016

Unser Tennis-Nachwuchs hat sehr gute Ergebnisse eingefahren: Bei den Juniorinnen U10 kam es im Halbfinale zum vereinsinternen Duell zwischen Celina Camarda und Jette Redling. In einem teilweise eng umkämpften Spiel behielt Celina hier die Oberhand. Jette belegte den vierten Platz, und Celina verlor das Finale gegen Mara Beyerle (TC Steinbach).

 

Anastasia Felsinger erreichte bei den U11 das Halbfinale. Sie verlor dort gegen die spätere Siegerin Meret Wilde (TV Ober-Eschbach). Clara Marschall verlor im Viertelfinale gegen Anastasia knapp in zwei Sätzen.

Bei den Juniorinnen U14 gingen Jill Kowitz, Dara Aylin Novotny und Laurine Arias für Bad Nauheim an den Start. Dara verlor leider in Runde 2, während Jill und Laurine sich bis ins Achtelfinale spielen konnten, dort aber leider verloren.

 

Vivien Liebrich erreichte das Semifinale bei den Juniorinnen U16 und unterlag dann der späteren Gewinnerin Katinka Kurz (TV Oberhöchstadt). Auch Vivien belegte somit einen guten dritten Platz. Lena Hermann, Luisa Peters und Selma Ritzmann starteten bei den Juniorinnen U18. Leider waren die Gegnerinnen im Achtelfinale an diesem Tag zu stark.

 

Lars Nockmann spielte bei der U8 ganz souverän auf, gewann die Gruppenphase deutlich und nach starken Leistungen auch das Finale. Glückwunsch an den alten und neuen U8 Kreismeister! Phil Louis Steinbichler spielte sich ins  U12 Halbfinale, jedoch musste er dort im Spiel gegen Florin Jakob beim Stande von 1:2 verletzungsbedingt aufgeben. Nils Finkeldey spielte ein gutes Turnier und verlor leider das Finale gegen Florin Jakob (TC 89 Oberstedten).

 

 

Lennart Redling (siehe Bild) ging im größten Teilnehmerfeld (54 Spieler), bei den Junioren U14 an den Start. Hier spielte er sich stark durch das Feld, gewann das Viertelfinale 6:4, 6:1, das Halbfinale mit 6:3, 6:0 und siegte abschließend im Finale gegen Felix Roth (TC Bad Homburg) mit 6:2, 6:2.

 

 

Bei den Junioren U16 erreichte Martin Peters ebenso wie David Walter bei der U18 das Achtelfinale. Hier verloren jedoch leider beide ihre Spiele.

 


Tennisclub Bad Nauheim · TC Rot Weiss Bad Nauheim e. V.
In den Kolonnaden 31 · 61231 Bad Nauheim, Hessen · Deutschland · infos@tcrw-bad-nauheim.de
Aufkleber